Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Geschmacksverstärker

Geschmacksverstärker sind Lebensmittelzusatzstoffe, die den Geschmack von Speisen verstärken. Sie haben keinen ausgeprägten Eigengeschmack. Die wichtigsten Vertreter sind Salze der Glutaminsäure (E620-E625), der Guanylsäure (E626-E629), sowie der Inosinsäure (E630-E633). Die genannten Geschmacksverstärker verstärken die Geschmacksrichtung salzig, herzhaft oder haben einen fleischartigen Geschmack (=Geschmacksrichtung umami). Maltol (E636) verstärkt dagegen den süßen Geschmack.

(siehe Glutamat, Guanosinmonophosphat, Inosinmonophosphat)