Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Kakaobutter

Die Kakaobutter ist ein hellgelbes aromatisches Fett, das aus Kakao gewonnen wird.

Zur Vorbereitung der Produktion von Kakaobutter werden Kakaobohnen geröstet, gebrochen und von den Schalen getrennt. Sie werden anschließend durch erhitzte Walzen zur Kakaomasse zerdrückt. Diese Masse ist im warmen Zustand zähflüssig, und erstarrt beim Erkalten. Sie dient als Ausgangsmaterial für verschiedene weitere Produktionsschritte.

Die Kakaobutter entsteht durch die Bearbeitung der Kakaomasse in einer Fettpresse. Dort wird das enthaltene Fett von den anderen Bestandteilen getrennt. Je nach Verwendungszweck wird die Kakaobutter anschließend raffiniert. Der Pressrückstand (Kakaopresskuchen) wird anschließend zerkleinert, das Produkt wird als Kakaopulver oder umgangssprachlich nur als Kakao bezeichnet. (Siehe Schokolade)